Zanjan Tourism

VISIT ZANJAN ; GO IRAN

VISIT ZANJAN ; GO IRAN

Zanjan Tourism

هدف این رسانه گسترش اطلاع رسانی و آموزش گردشگری است. بازنشر مطالب لزوما به معنای تائید محتوای آن نیست.
گردشگری روستایی و اکوتوریسم در اولویت فعالیت قرار دارد.

شماره ثبت در سایت ساماندهی: 1-3-64-56-695660-1-1

آخرین نظرات
  • ۳۰ مرداد ۹۶، ۰۰:۲۴ - مهندس رضا عباسی
    لایک
  • ۲۰ فروردين ۹۶، ۲۲:۵۹ - نفر هفتادوسوم
    سلام
پیوندها

Museum für Archäologie und Salzmänner im Zulfaqari Gebäude

جمعه, ۱۴ مهر ۱۳۹۶، ۰۵:۴۲ ب.ظ

Adresse: an der Zeynabieh-Taleghani-Kreuzung, Zandschan

Vorgeschichte: dieses Bauwerk wurde in späterer Kadscharenzeit auf Befehl von Hossain Gholi Khan-e -Zulfaqari als sein Wohnsitz sowie der Wohnsitz seines Sohnes Mahmud Khan errichtet.

Zulfaqariden sind Nachkommen Sardar Zulfaqar Khan-e-Afschar ( Befehlshaber der Truppe von Nadir Schah-e-Afschar), die nach dem Tode von Schah von der Khorasan-Region in diese Gegend umgesiedelt und in Zandschan und auf dem historischem Dorf Qaltuq, das der Zandschan-Region angehört hat, angesiedelt hatten.

Architektur: dieses Gebäude wurde in zwei Etagen und im europäischen Stil gebaut. Innendekoration besteht aus Kacheln mit dem Lotus-Muster, Knoten und geometrischen  Muster.

Dieses Bauwerk steht unter der Nummer 1852 in der Liste der nationalen Denkmäler.

Museumsgegenstände:

prähistorische Abteilung:

· Kupferinstrumente, Siegel und Siegelabdruck, welcher in Soha-Tschay-Tappeh, einem Bezirk in der Region Idschrud entdeckt wurde und auf dem 4. Jahrtausend vor Christus zurückgeht.

· gemusterte Tongeschirre aus dem 5. Jahrtausend vor Christus, welche aus dem Hügel Nur-Sultan entdeckt wurden.

· Vielerlei Tongeschirre, Knochenwerkzeuge, Steinmurmeln und kleine Statuen aus Ton, welche aus dem Hügel Khalese von Khorramdareh ausgegraben wurden und auf dem 6. Jahrtausend vor Christus zurückgehen.    

 Historische Abteilung

· Salzmänner und mit ihnen entdeckte Gegenstände ( aus achämenidischer und sassanidischer Zeit).

· vielerlei graufarbene Tongeschirre aus  Eisenzeit ( aus dem 1. und  2. Jahrtausend vor Christus )

· Tongeschirren, welche in Ghare-PoshtluDosaran,auf dem Soha-Dorf, auf dem Sarah-dschi-Friedhof von Zandschan entdeckt wurden und auf Eisenzeit ( das 1. Jahtausend vor Christus) zurückgehen.

· Münzen aus achämenidischer und sassanidischer Zeit

 

Islamische Abteilung

· Die entdeckte Gegenstände aus der Gonbad-e-Sultanieh ( Sultanieh-Kuppel) u. a. mit Gold gemusterter Kacheln, Tonkrug, Tintenfaß, Talg-Brenner usw. ( von  Ilkhaniden- bis Safawiden-Zeit)

· Gegenstände aus Glas oder Ton ( aus dem 4. und 5. Jahrhundert nach dem Mondkalender)

· glasierte, gehenkelte und mit Inschriften versehener Geschirre ( aus dem 5. und 6. Jahrhundert nach dem Mondkalender )

· Tonschüssel, glasierte Tonkrug

· Manuskripte im Bereich der Religion, Astronomie und Literatur

· Dokumente aus Zand-zeit, welche sich um Zulfaqar-Khan handeln.

· Waffen aus Kadscharen-Zeit

· Münzen aus islamischer Zeit

موافقین ۰ مخالفین ۰ ۹۶/۰۷/۱۴
حسین خمسه ای

نظرات  (۰)

هیچ نظری هنوز ثبت نشده است

ارسال نظر

ارسال نظر آزاد است، اما اگر قبلا در بیان ثبت نام کرده اید می توانید ابتدا وارد شوید.
شما میتوانید از این تگهای html استفاده کنید:
<b> یا <strong>، <em> یا <i>، <u>، <strike> یا <s>، <sup>، <sub>، <blockquote>، <code>، <pre>، <hr>، <br>، <p>، <a href="" title="">، <span style="">، <div align="">
تجدید کد امنیتی